Dem Vorurteil, dass Bier dick macht muss nun endlich mal wiedersprochen werden.

Wussten Sie, dass 2dl. Bier nur 76 kcal. hat,

Apfelsaft hat im Vergleich 96 kcal.

Woher kommt dann der Ausdruck, Bierbauch ?

Dies ist relativ einfach zu erklären.

Die Bitterstoffe, welche im Bier durch den Hopfen beigegeben wird,

hat eine appetitfördernde Wirkung.

Dies heisst, wer Bier trinkt, hat dadurch mehr Appetit.

Wie dies so ist, werden zu Bier meistens nicht sehr kalorienarme Speisen oder Snacks konsumiert.

Daher entsteht dann wiederum der Bierbauch.